Pumpenbau für Kiel mit Walter Fiedler

Pumpen gehören zu den zentralen Bauelementen in der technischen Gebäudeausrüstung, in Industrieanlagen und in der Landwirtschaft. Wir von Walter Fiedler liefern Ihnen Pumpen, deren Förderhöhe, Volumenstrom und Medienbeständigkeit Ihren Anforderungen exakt entsprechen. Unsere im Pumpenbau erfahrenen Mitarbeiter installieren, warten und reparieren Ihre Pumpe zuverlässig und schnell.

Abwasserpumpen vor Ladung zum Kunden
Fertigpumpstation für die Entwässerung von Ein- und Mehrfamilienhäusern
Annahme einer Pumpe zur Reparatur
Montage einer Reinwasserpumpe im Wasserwerk
PE-Schachtbauwerk und Ausrüstung
Bau einer Pumpstation in St. Peter-Ording zur Druckentwässerung der Strandtoilette
Pumpentaxi

Unser Pumpentaxi kurz vor der Abfahrt, um eine defekte Pumpe beim Kunden abzuholen.

Pumpen für Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und mehr

Pumpen werden für die unterschiedlichsten Aufgaben genutzt. Ein großer Einsatzbereich ist die Wasserversorgung. Dazu gehören die Förderung von Wasser aus Brunnen oder Gewässern, die Aufbereitung und der Transport zum Verbraucher.

Der Auswahl der geeigneten Pumpe sind vor allem der benötigte Förderstrom und der erforderliche Druck zugrunde zu legen. Außerdem hängt die Wahl des Pumpentyps davon ab, ob Wasser aus tiefer liegenden Bereichen angesaugt werden soll oder ob ein Zulauf aus höher gelegenen Behältern vorhanden ist.

Für das Ansaugen aus tiefer liegenden Bereichen werden in den meisten Fällen Verdrängungspumpen eingesetzt. Dazu zählen zum Beispiel Kolbenpumpen, Rotationskolbenpumpen und Membranpumpen. Diese Maschinen sind selbstansaugend und fördern bei jedem Hub oder jeder Umdrehung ein bestimmtes Volumen. Durch Ventile wird ein Zurückströmen des Wassers verhindert.

Ist ein Zulauf vorhanden, werden in der Regel Kreiselpumpen verwendet. Sie fördern kontinuierlich Wasser, indem sie es mithilfe eines Laufrades beschleunigen und die zugeführte Bewegungsenergie im Leitapparat des Gehäuses in Druck umwandeln. Bei der Konstruktion von Pumpen für die Abwasserentsorgung muss der Anteil an Feststoffen in der Flüssigkeit berücksichtigt werden. Er darf nicht zu einem Blockieren der Geräte führen. Die Herausforderung bei der Förderung von Chemikalien ist die Wahl des geeigneten Werkstoffs, der den Beanspruchungen durch die Medien standhält. Unsere qualifizierten Mitarbeiter im Bereich Pumpenbau berücksichtigen diese und viele andere Faktoren bei der Auswahl der perfekten Pumpe für Ihre spezielle Anwendung. In Kiel und der Umgebung stehen sie Ihnen für eine kompetente, persönliche Beratung und die komplette Installation zur Verfügung.

Umfangreicher Service und schnelle Reparaturleistungen im Raum Kiel

Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung im Pumpenbau finden wir die optimale Lösung für Ihr Anliegen. Profitieren Sie von den Kenntnissen und Fähigkeiten unserer Ingenieure, Meister und Facharbeiter, die sie in vielen Projekten nachgewiesen haben. Schildern Sie uns die Aufgabe, die Ihre Pumpe erledigen soll. Wir liefern und montieren Ihnen ein Gerät, das dieser Aufgabe wirtschaftlich und zuverlässig gerecht wird.

Zu unserem Service gehört die Reparatur Ihrer Pumpe einschließlich des Notdienstes, der an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden lang erreichbar ist. Mit unserem Pumpentaxi sind wir schnell bei Ihnen, um die fehlerhafte Apparatur abzuholen. Nach erfolgter Instandsetzung bringen wir sie ebenso schnell wieder zu Ihnen und bauen sie in Ihre Anlage ein. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Walter Fiedler und sein Team sind Servicepartner der führenden Hersteller von Pumpen, Mitglied der German Water Partnership (GWP) und autorisierter Fluidpartner. Damit stellen wir sicher, dass wir stets auf dem neusten Stand der Technik sind. Das trifft sowohl auf die Qualifizierung unserer Mitarbeiter als auch auf die eingesetzte Technik zu.

Kontaktdaten

Walter Fiedler e.K.
Inh. Dipl.-Ing. Jörg Schimmel
Am Wasserturm 8
24211 Preetz
Deutschland
  +49 4342 7625 0
  +49 4342 7625 55
  online@walterfiedler.de
  www.walterfiedler.de

Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.00 Uhr
Fr.: 7.00 Uhr - 13.30 Uhr